Choice

Flash Fiction: Volksabstimmung 27. Mai 2027

Das Thema für den Monat Mai 2018 lautete „Glas“. Alle weiteren Informationen zu Flash Fictions und viele weitere Geschichten sind hier zu finden: http://flashfiction.ch/ueber-uns/  Es war 18:07 Uhr als Maria per automatisierter Textnachricht darüber informiert wurde, dass das Abendessen in fünf Minuten fertig sein würde. Sie blinzelte die Nachricht weg und beendete die Lektüre des […]

Flash Fiction – Sweet Memories

Das Thema für den Monat April 2018 lautete „Havanna“. Alle weiteren Informationen zu Flash Fictions und viele weitere Geschichten sind hier zu finden: http://flashfiction.ch/ueber-uns/ »Havanna!«, rief Daniel, als er die Hände in die Luft gestreckt inmitten der Kopfsteinpflasterstraße stand. Ernesto stand gegen die Hausfassaden gelehnt im Schatten. »Zu. Heiss«, keuchte er. Daniel lachte und stemmte […]

altes Schiff

Flash Fiction – Tea Party

Das Thema für den Monat März lautete „Tee“. Alle weiteren Informationen zu Flash Fictions und viele weitere Geschichten sind hier zu finden: http://flashfiction.ch/ueber-uns/ Der Junge lehnte sich gegen die Reling und folgte dem Blick des Mannes neben ihm in Richtung der Docks. »Mister Rotch, Sir«, sagte er kleinlaut. »Worauf warten wir?« Der Mann atmete schwer […]

Flash Fiction – Zeit

Endlich gibt es wieder eine Flash Fiction von mir! Das Thema für den Monat Februar 2018 lautete „Zeit“. Alle weiteren Informationen zu Flash Fictions und viele weitere Geschichten sind hier zu finden: http://flashfiction.ch/ueber-uns/ K (schüchtern): Hast du Zeit für mich? J (gönnerhaft): Alle Zeit der Welt. K (niedergeschlagen): Die guten Zeiten sind vorbei. J (schockiert): […]

Flash Fiction: Reise nach Illarien

Das Thema für den Monat November lautete Flauschig. Alle weiteren Informationen zu Flash Fictions und viele weitere Geschichten sind hier zu finden: http://flashfiction.ch/ueber-uns/ Die Dunkelheit war schon lange hereingebrochen, doch glücklicherweise wurde der Pfad vom Vollmond ausgeleuchtet, so dass Elans Maulesel den Weg zur Schenke problemlos fand. Seit fünf Nächten schlief er unter freiem Himmel und […]